Herren 3 (Saison 2014/2015)



Meisterschaft in der Kreisklasse D


Die dritte Mannschaft des TTV Großaspach hat im ersten Jahr Ihrer Neu-Meldung sofort aus dem Stand heraus die Meisterschaft in der Kreisklasse D des Bezirks Rems-Murr souverän gewonnen. Souverän deshalb, da bei 9 Siegen und 3 Unentschieden keine einzige Niederlage in der gesamten Runde zu verzeichnen war! Garant für den Erfolg war sicherlich die Reaktivierung von Leistungsträgern wie Herbert Weber oder Uli Häußermann. Dazu noch der Wiedereinstieg in den Tischtennis-Spielbetrieb von Matthias Gauckler oder der starke Jugendersatz Juri Grauer. Nicht zu vergessen sind die super motivierten und stark aufspielenden TT-Rookies Ralph Krüger, Timm Grauer und - ganz neu - Frank Wiedenhorn, die Ihre erste Saison im Tischtennis absolviert haben. Und nicht zu vergessen sind unsere Konstanten Michael Ziegler und Markus Binder, die beide bereits langjährige Erfahrung im Spielbetrieb des TTV Großaspach beigesteuert haben. Herzlichen Glückwunsch an das Team!
Da so eine Meisterschaft zünftig gefeiert werden muss, wurde spontan nach dem letzten Rückrundenspiel - dem "Meisterschaftsspiel" gegen den Tabellenzweiten Spiegelberg - der Sieg und die Meisterschaft zusammen mit den Spiegelbergen gefeiert. Anschließend sind wir in Uli's Hütte noch bei Leberkäse, Kartoffelsalat und Bier zusammen gesessen, und hatten einen unvergesslichen, gemütlichen und spaßigen Abend.